Donnerstag, 15. November 2018 | 02:37 Uhr

Aktuelle Seite:  Home Spielberichte Oggersheimer Stürmer schießen SG Kirchheim 8:5 ab

Oggersheimer Stürmer schießen SG Kirchheim 8:5 ab

Alleine sechs der insgesamt acht Oggersheimer Tore am gestrigen Mittwoch gehen auf das Konto des Sturmduos Norbert Jax (3) und Klaus Weiß (3). Die weiteren Tore erzielten Volker Diers und Matthias Loch. Auf dem perfekt präparierten Kirchheimer Rasenplatz und bei herrlichem Fußballwetter zeigt die AH 1 des FSV Oggersheim endlich einmal wieder was in ihr steckt. Eine disziplinierte Gesamtleistung verbunden mit großer Spielfreude waren die Grundlage für den verdienten Sieg. Mit 10 Spielern angereist, standen drei Auswechsler zur Verfügung. Das zahlte sich bei den sommerlichen Temperaturen natürlich aus.

Obwohl die SG Kirchheim-Großkarlbach nach nicht einmal 10 Minuten bereits mit 2:0 in Führung lag, gab der FSV nicht auf und kam in der Folge besser ins Spiel. Gefährlich wurde es für die AH 1 immer dann, wenn in der Vorwärtsbewegung der Ball verloren wurde und die schnellen Kirchheimer Stürmer zum Konter ansetzten. Als die Oggersheimer ihre Spielweise umstellten, die Gastgeber kommen ließen und dann aus der kompakten Verteidigung heraus ihrerseits zu gefährlichen schnell vorgetragenen Gegenstößen ansetzten, lief es wesentlich besser. So konnte der FSV den Spieß umdrehen und mit einem 3:2 Vorsprung in die Pause gehen.

Nach dem Seitenwechsel dominierten die Oggersheimer Gäste weitgehend das Spiel. Der Ball lief flüssig, aus der Abwehr wurde ballsicher mit Doppelpässen nach vorne gespielt. Die gegnerischen Stürmer wurden geschickt zugestellt, so dass ihnen praktisch nur noch die Möglichkeit blieb mit Fernschüssen ihre Torchancen zu suchen. Trotz einem mehr als fragwürdigen Foulelfmeter gegen den FSV und einem zuvor klar verweigerten Elfer für den FSV war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet. Im Gegenteil, hätten die Oggersheimer viele weitere hochkarätige Torchancen sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit konsequent genutzt, wäre ein Sieg in zweistelliger Höhe sicher gewesen.

Für den FSV Oggersheim spielten:
Biller, Diers (1), Herboth, Jansen, Jax (3), Loch M. (1), Rühl, Wagner M., Weiß (3) und Wingert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Powered by PROTEUS-Webdesign.