Freitag, 25. Mai 2018 | 07:04 Uhr

Aktuelle Seite:  Home Spielberichte (31.03.14) FSV erzielt repektables 3:3 Unentschieden in Eppstein

(31.03.14) FSV erzielt repektables 3:3 Unentschieden in Eppstein

Beim ersten Spiel im laufenden Jahr erreichte die AH 1 des FSV Oggersheim bei der DJK Eppstein ein respektables 3:3 Unentschieden. Mit nur einem einzigen Wechselspieler angereist boten die Gäste vor den Augen zahlreicher Oggersheimer Zuschauer sowohl spielerisch als auch kämpferisch eine ordentliche Leistung. Mit etwas Glück hätten sie das Spiel sogar gewinnen können. Allerdings gilt das auch für die jüngeren und auch frischeren Gastgeber, die dem FSV läuferisch alles abverlangten. Deren teilweise hochkarätige Chancen konnten durch eine geschlossene Abwehrleistung und einen gut aufgelegten Keeper vereitelt werden.

In der Anfangsphase der ersten Halbzeit merkte man den Oggersheimern die mangelnde Spielpraxis und auch das fehlende Training im Freien an. Bereits nach 15 Minuten lag man 0:2 zurück, fing sich dann allerdings allmählich. Einen schönen Konter nach tollem Zuspiel von "Mattl" Loch konnte Christian Bauer nach Alleingang erfolgreich zum 1:2 Anschlusstreffer abschließen. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Seitenwechsel war das Spiel ausgeglichener, beide Mannschaften hatten Ihre Chancen. Eppstein überzeugte dabei läuferisch, die Oggersheimer hielten allerdings kämpferisch gut dagegen und ließen nur wenige Möglichkeiten zu. Nach einem sehenswerten Slalomlauf durch die DJK-Abwehr erzielte Karsten Metzger den inzwischen verdienten 2:2 Ausgleich. Eine Unaufmerksamkeit in der Oggersheimer Verteidigung konnten die Gastgeber zur 3:2 Führung nutzen, in der Folgezeit verpassten sie es aber den Vorsprung auszubauen. Auch der FSV hatte seine Tormöglichkeiten, die aber meist unglücklich oder überhastet abgeschlossen wurden. Christian Bauer war es dann, der mit seinem zweiten Treffer die Erlösung brachte und zum 3:3 ausgleichen konnte.

In einem fairen Spiel bot auch den Unparteiische eine tadellose Leistung und mit dem Unentschieden konnten letztendlich beide Mannschaften gut leben.

Für den FSV Oggersheim spielten:
Bauer (2), Biller, Hennig, Klüh, Loch, Metzger (1), Pöselt und Rühl.

 


Powered by PROTEUS-Webdesign.